Huperzin A 200µg

Produktinformationen "Huperzin A 200µg"

Huperzin A 200µg von Vive Supplements ist eine Nahrungsergänzung, die den Extrakt der chinesischen Moosbeere (Huperzia serrata) enthält. Diese Verbindung kann die kognitive Funktion unterstützen und wird oft für Gedächtnis und Konzentration verwendet.

Das Vitalstoff-Präparat Huperzin A aus Bärlapp-Extrakt von ViVe Supplements ist zur Ergänzung der Nahrung konzipiert. Nahrungsergänzungsmittel können den Körper zusätzlich mit Nährstoffen versorgen und als Bestandteil eines gesunden Lebensstils zu einer ausgewogenen Ernährung beitragen.

Hinweis: Aufgrund der rechtlichen Vorgaben darf ViVe Supplements nur in begrenztem Rahmen Auskunft zu Wirkungen geben. Bitte informieren Sie sich vor dem Kauf. Zögern Sie nicht, uns bei Fragen zu kontaktieren.

FREI VON

  • Gluten, Lactose und Fructose
  • Magnesiumstearat
  • Siliciumdioxid
  • Soja

BIOKOMPATIBEL & ZERTIFIZIERT

  • Standardisierter Bärlapp-Extrakt
  • 200 µg Huperzin A pro Kapsel
  • Handliche Packung für 30 Tage
  • Nur eine Kapsel täglich
  • Prima bioverfügbar
  • Hochdosiert
  • Gemäß HACCP
  • 100% vegan

Huperzin A aus Bärlapp-Extrakt von ViVe Supplements bestellen

Dieses Bärlapp-Extrakt-Präparat von ViVe Supplements ist ein hochwertiges Nahrungsergänzungsmittel, das Ihnen 200 µg Huperzin A pro Kapsel und Tagesdosis liefert. Der Extrakt ist auf 1% Huperzin A standardisiert. Das entspricht 200 µg pro Portion. Der Wirkstoff liegt in hoher Konzentration und reiner Form vor. Die empfohlene Tagesdosis beträgt eine Kapsel zu einer Mahlzeit mit viel Wasser.

Bärlapp als Quelle von Huperzin A

Der Name des Bärlapps (lateinischer Name: Lycopodium) kommt von lappo, was im Altdeutschen so viel wie flache Hand heißt. Weil die Spitzen des Stängels der Pflanze wie Bärenpranken aussehen, entstand der Name. Der Bärlapp wird auch Schlangenmoos, Drudenfuß, Drudenkraut, Hexenkraut, Moosfarn, Keulen-Bärlapp, Kolben-Bärlapp, Wolfskraut, Wolfsraute und Zigeunerkraut genannt.

Bereits im Steinzeitalter wurden Bärlappsporen von den Schamanen benutzt. Sie gaben die getrockneten Sporen ins Feuer, um mit den daraus entstehenden leuchtende Funken bösen Zauber zu vertreiben.

Bärlapp ist eine gute Quelle für Huperzin A, das zu den Alkaloiden gehört.
Zu den wertgebenden Inhaltsstoffen des Bärlapps gehören neben dem Huperzin A auch Flavonoide, Triterpene und Sterole.


Hergestellt in Deutschland

Rohstoffe aus EU- und Nicht-EU-Ländern


Mehr aus der Kategorie

Energie

Gedächtnis

Senioren

 

Dosierungsform: Kapseln
Verträglichkeit: Fruktosefrei, Glutenfrei, Lactosefrei, Sojafrei, Vegan
Zielgruppe: Feminin, Maskulin, Senioren, Studierende

0 von 0 Bewertungen

Durchschnittliche Bewertung von 0 von 5 Sternen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.